Design, Technik und Funktionalität

Yves Pellot, Diplom Informatiker (FH) und 1983 in Konstanz als Sohn eines branchenerfahrenen Lehrers für Mediengestaltung geboren, zeigte ich schon von Haus aus großes Interesse an verschiedenensten Medien und der Technik dahinter.


1999 (mit 16 Jahren, noch während der Schulzeit) machte ich mich selbstständig. Nach dem Abitur studierete ich Wirtschaftsinformatik an der HTWG Konstanz.


Während dem Studium hatte ich Einblicke in verschiedene Unternehmen unter anderem bei der SEITENBAU GmbH, einem führenden Unternehmen für Internetanwendungen. Jede dieser Erfahrungen verschafften mir neue Einblicke und Sichtweisen auf Computer, Medien und Werbung.


Bei der ALCAN Singen GmbH erwarb ich in einem Praktikum umfassende Kenntnisse in der Programmierung von Software für SAP-ERP Systeme und erhielt Einblicke in die Geschäftsprozesse in einem Großunternhemen.


Mit meiner Firma Fishbeam Software entwickle und vertreibe ich seit 1998 Software für die Erstellung und Verwaltung von Webauftritten. Unser Produkt Goldfish hat bereits tausende Anwender aus dem gerwerblichen und privaten Bereich. Es wird von Firmen und Webagenturen für eignene Internetauftritte oder Auftritte von Kunden eingesetzt. Goldfish wurde bereits von zahlreichen international führenden Publikationen aus der Computerbranche wie Macwelt, MACup oder Univers Mac mit Bestnoten bewertet.


Durch den steten Kontakt mit Privatanwendern und Firmenkunden habe ich ständig neue Einblicke in die neusten Entwicklungen von guter Werbung im Internet.

Kunst, Ästhetik und Erfahrung

Markus Keller, geboren in Konstanz. 1996 eröffnete in Konstanz mein erstes Einzelhandels- geschäft KMK – Schmuck und Galerie, das ich 2005 verkaufte. Seit dem verteibe ich unter dem Namen KMK Schmuck, Kleinkunst An- und Verkauf und veranstalte Auktionen. Diese Erfahrung ermöglicht mir einen umfassenden Einblick darüber, was gute und sinnvolle Werbung bedeutet, was Kunden wünschen.


Unter dem Label KMK – Die kleine Bonsaigarage vertreibe ich alles rund um die japanische Bonsaikunst. Seit 2010 entwerfe und kreiere ich die exklusive Bonsaischalenserie „ALAN“.


Seit 2011 zeige ich mit meinem Partner unsere Sammlung an abgedrehten und extravaganten Formglasweihnachtskugeln. Dafür eröffneten wir das wohl einzige virtuellen Weihnachtskugel- museum der Welt mit angeliedertem Onlineshop.


Seit 1989 bin ich unter anderem auch bewusst freischaffend als Künstler tätig. Meine erste Einzelausstellung fand 1999 in Konstanz statt. Seit einigen Jahren ist das Wessenbergmuseum Konstanz im Besitz einer zweiteiligen Auftrags- arbeit mit dem Titel „Gesternheutemorgen“. Meine Tätigkeit erstreckt sich von Design und Entwürfen für Bilderrahmen, Schmuck, Kleidung, Innenausbauten und Einrichtungsberatungen bis hin zu Gartengestaltungen. Im Laufe der letzten Jahre realisierte ich hauptverantwortlich kleinere und größere Ausstellungen und Feierlichkeiten für hunderte von Gästen.


Im Laufe der Jahre wurde ich Vorstand in verschiedenen Vereinen: 2. Vorsitzender im Bonsaiarbeitskreis Konstanz, Gründer und Zunftmeister der Ergatshauser Waldgeister e.V, Vorsitzender der Konzertringe (Konzerte der Südwestdeutsche Philharmonie) bei der Volksbühne Konstanz e.V. und Viezepräsident des Leoclub Konstanz.

Yves Pellot